Der Anpacken-Clip – CDU Kreistagskandidaten SE

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU beschließt Wahlprogramm für Heimat von morgen auf Mitgliederkreisparteitag

Anklicken und zum PDF-Download gelangen


Kisdorf – Am Montag beschlossen 105 Mitglieder vom CDU Kreisverband Segeberg auf einem offenen Mitgliederparteitag im Margarethenhoff  ihr Wahlprogramm zu Kreistagswahl am 6. Mai. Einige Last-Minute-Ergänzungsanträge der Jungen Union wurden in das Programmkonzept eingebunden.

In seinem Bericht als Kreisvorsitzender informierte  der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann über steigende Mitgliederzahlen in der Kreis-CDU als stärkste Kraft mit den meisten Mandatsträgern in der Region.  Erfolgreiche Schulungsprogramme auf der sich als Nebeneffekt Netzwerke unter Neumitgliedern bilden und ein starkes Engagement im Kommunalwahlkampf waren neben einem Bericht aus Berlin die Kernthemen der Rede des Kreisvorsitzenden.

Das CDU-Wahlprogramm 2018-2023 mit dem Titel „Anpacken für unsere Heimat von morgen“ stellte  der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck als Leiter der  Programmkommission vor.

Mit der CDU wird es eine Ausbildungsoffensive geben, die insbesondere die Bereiche Pflege und Erziehung, aber auch Handwerk und technische Berufe betrifft.

Der Ausbau einer flexiblen Kindertagesbetreuung zur Unterstützung familiärer Lebens- und Arbeitsverhältnisse sind ein weiteres Ziel. Dafür wurde im Kreis bereits 2017 ein entsprechendes Investitionspaket auf den Weg gebracht.

Die Sicherstellung der  medizinischen Versorgung, insbesondere in der Fläche, ist für die Christdemokraten eine wichtige Zukunftsaufgabe. Als Anreiz zur Niederlassung junger Ärzte sollen neue Formen, wie medizinische Versorgungszentren, rollende Arztpraxen, und Praxisnetze für eine flächendeckende , bedarfsgerechte und wohnortnahe Grundversorgung in Gesundheit und Pflege erreicht werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Standing Ovations für Winfried Zylka

Bad Segeberg – Mit Standing Ovations aller Fraktionen, Gästen und Mitgliedern der Verwaltung dankte der Segeberger Kreistag nach der letzten Sitzung dieser Wahlperiode seinem langjährigen Kreispräsidenten Winfried Zylka (CDU). Die offizielle Verabschiedung wird für Winfried Zylka und allen anderen Kreistagsmitgliedern,  die nicht wieder in den Kreistag zurückkehren, am Donnerstag, 7. Juni um 18 Uhr im Kreissitzungssaal stattfinden.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |